Qatar Airways startet das Unternehmensprämienprogramm


05 Feb 2019 [17:03h]     Bookmark and Share


Qatar Airways startet das Unternehmensprämienprogramm

Qatar Airways startet das Unternehmensprämienprogramm


  • Urlaub.digital

Kleine und mittelständige Unternehmen können Prämien für alle Geschäftsreisen verdienen und diese jederzeit für jeden Flug einlösen


Frankfurt/Doha – Qatar Airways hat „Beyond Business by Qatar Airways“ eingeführt, ein unternehmensweites Bonusprogramm in Europa und Amerika. Das neue Programm führt eine neue Währung, Qrewards, ein und ermöglicht es Geschäftsreisenden, exklusive Vorteile zu nutzen. Beyond Business von Qatar Airways wird im Laufe des Jahres 2019 weltweit eingeführt.

Mit Beyond Business von Qatar Airways erhalten kleine und mittlere Unternehmen Prämien, die jederzeit flexibel auf Flügen zu allen über 160 Zielen im Streckennetz von Qatar Airways eingelöst werden können.

Im Gegensatz zu anderen Programmen, wo Prämien nur auf ausgewählten Flügen zu bestimmten Zeiten eingesetzt werden können, erlaubt „Beyond Business by Qatar Airways“ Geschäftsreisenden Qrewards auf jedem Flug, mit verfügbaren Plätzen, einzulösen. Drei neue Stufen ermöglichen es Unternehmen, schneller Gewinne und Vorteile einzulösen, einschließlich des Fast Track Qatar Airways Privilege Club Gold-Status und des Lounge-Zugangs.

Qatar Airways Group Chief Executive Akbar Al Baker kommentierte: „Als bevorzugte Fluggesellschaft für Unternehmen auf der ganzen Welt sind wir uns der Bedeutung eines erstklassigen Unternehmensprämienprogramms bewusst. Wir sind stolz darauf, „Beyond Business by Qatar Airways“ vorzustellen. Es belohnt kleine und mittelständige Unternehmen für ihr Geschäft mit branchenführenden Vorteilen.“

Ein neues Full-Service-Kundenportal vereinfacht es registrierten Unternehmen, Flüge zu buchen, ihre Prämien einzulösen und auf Berichte zuzugreifen, die ihnen bei der Verwaltung des Reisebudgets helfen. Vollständige Informationen einschließlich FAQs zu Beyond Business von Qatar Airways finden Interessierte auf der Website des Programms.


  • Palma.guide


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*