Mehr zum Thema "Sicherheit"

Flughäfen: Bundesweite Entgelttarifvertrag für Luftsicherheitskräfte

25.01.2019

Auf einen bundesweiten Entgelt-Tarifvertrag für die Beschäftigten in der Luftsicherheit an Flughäfen hat sich der dbb mit dem Bundesverband der Luftsicherheitsunternehmen (BDLS) geeinigt. Der konsequente Einsatz der Luftsicherheitskräfte für ihre Forderungen zahlt sich nun in Einkommenserhöhungen und weiteren verbesserten Rahmenbedingungen für die Branche aus.

Mehr erfahren

  • Urlaub.digital

Travel Alerts warnen Geschäftsreisende unterwegs vor möglichen Gefahren

23.08.2017

Utrecht – BCD Travel, einer der weltweit führenden Anbieter für Geschäftsreisemanagement, hat ein neues Feature entwickelt, das Benachrichtigungen an die Mobilgeräte von Geschäftsreisenden sendet. Damit werden Reisende über potenziell gefährliche Situationen informiert, die einen Einfluss auf ihre Reisen haben können – für mehr Sicherheit und Komfort vor und während der Reise. Die Travel Alerts von […]

Mehr erfahren

Mr.Bean fliegt auf British Airways

19.07.2017

Mit dem britischen Humor einer Reihe bekannter Showgrößen will die Fluglinie British Airways ihren Kunden die Sicherheitsinstruktionen nahebringen. Mit dabei ist auch der über die Grenzen hinaus bekannte Comedian Mr.Bean.

Mehr erfahren

  • Palma.guide

Lufthansa in Turbulenzen: “ZDFzoom” über Service und Sicherheit

03.07.2017

Mit 1,75 Milliarden Euro Gewinn hat Lufthansa im vergangenen Jahr eines der besten Ergebnisse der Unternehmensgeschichte erreicht – doch die Kranich-Airline will rigoros sparen. “ZDFzoom” blickt am Mittwoch, 5. Juli 2017, 23.15 Uhr, auf “Lufthansa in Turbulenzen” und fragt: “Was wird aus Service und Sicherheit?”

Mehr erfahren

Vorsicht AIDA: Warnung vor hoher Abgasbelastung an Deck von Kreuzfahrtschiffen

02.05.2017

Gefahren bei AIDA-Kreuzfahrten: Nachdem verdeckte Abgasmessungen des ARD Magazins “Plusminus” erst vor wenigen Wochen das Kreuzfahrtschiff AIDA Prima als Dreckschleuder entlarvt haben, dokumentierte nun das ZDF Magazin “WISO” während einer Kanarenkreuzfahrt alarmierende Konzentration besonders gesundheitsgefährdender ultrafeiner Partikel an Bord der AIDA Sol.

Mehr erfahren

Banner Touristikmesse.com


Britische Touristen begrüßen erhöhte Sicherheitsmaßnahmen in Frankreich

08.08.2016

Nachdem die französische Regierung am Mittwoch, den 27. Juli, bekannt gegeben hatte, dass die Strände von Cannes von bewaffneten Streifenpolizisten überwacht und große Taschen an den Stränden der Region verboten sein werden, ergab nun eine Umfrage* eines Reiseanbieters, dass über ein Drittel der im Vereinigten Königreich lebenden Teilnehmer der Meinung ist, dass das Vereinigte Königreich […]

Mehr erfahren