Mehr zum Thema "Entschädigung"

Anschlussflug verpasst: So bekommen Sie zumindest Entschädigung

05.04.2017

Fluggäste sollten ihre Rechte kennen und wissen, dass sie Entschädigung bekommen können, wenn der nächste Flieger ohne sie abhebt: Passagiere, die auf mehrteilige Flüge innerhalb der EU gebucht sind, haben oft Anspruch auf Entschädigung, wenn der erste Flug verspätet ist und sie deshalb den Anschlussflug verpassen.

Mehr erfahren

  • Urlaub.digital

TUIfly-Passagiere haben Anspruch auf Entschädigung

07.10.2016

Massenhafte Krankmeldungen des fliegenden Personals führen heute dazu, dass fast alle Maschinen der Fluggesellschaft TUIfly am Boden bleiben. Auch Flüge von Air Berlin sind von Ausfällen betroffen. Tausende Urlauber sitzen auf Flughäfen im In- und Ausland fest. Viele Maschinen, die abheben konnten, waren verspätet.

Mehr erfahren

Entschädigung bei Flugverspätungen – Fakten sammeln im Hotel

13.06.2016

Erholung ausgeschlossen: Das Flugzeug hat Verspätung – im Hotel warten unliebsame Überraschungen: Wie verhält man sich richtig?

Mehr erfahren

  • Palma.guide

Nachtflugverbote in Deutschland

10.06.2016

Nachtflugverbote sind in Deutschland individuell für jeden Flughafen geregelt. Eine kleine Verspätung am Abend kann daher schon dazu führen, dass der Flug umgeleitet wird.

Mehr erfahren

EUflight und Wissenswertes zur Fluggastrechte-Verordnung

03.05.2016

Im Juli 2015 hat EUflight mit der Sofortentschädigung ein neues Marktsegment geschaffen. Fluggäste müssen nicht – wie im Inkasso-Modell – viele Monate auf das Ergebnis der Bemühungen eines Fluggasthelfers warten, sondern erhalten ihre Entschädigung innerhalb von 24 Stunden. Die Service-Gebühr beträgt 35 Prozent zuzüglich Mehrwertsteuer und wird für allfällige Anwalts- und Gerichtskosten, Kundenservice und Marketing […]

Mehr erfahren

Banner Touristikmesse.com