„Aktuell“ – News from the industry

Solide Wachstumsprognose für europäischen Einreiseverkehr aus China im ersten Quartal 2018

23.02.2018

Positive Gradmesser sind Spiegelbild der Wachstumsprognosen beim Ausreiseverkehr während der Feierlichkeiten zum chinesischen Neujahr, für Chinesen eine der Hauptreisezeiten.

Mehr erfahren

Ryanair verlagert Strecken von Hahn nach Frankfurt

23.02.2018

Die irische Fluglinie Ryanair reduziert die Anzahl der Flugzeuge am Flughafen Frankfurt-Hahn ab dem 25. März 2018 von fünf auf vier Maschinen. Im Sommer 2018 werden insgesamt 40 Strecken von/nach Frankfurt-Hahn bedient.

Mehr erfahren

  • Urlaub.digital

Neues Portal bündelt Informationen zur Klimabelastung im Luftverkehr

22.02.2018

Klimaschutz im Luftverkehr – wie das geht, will die Lobbyinstitution Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) zeigen. Ab sofort hat sie dafür eine neue Plattform eingerichtet.

Mehr erfahren

Massiver Angebotsausbau ab Düsseldorf bei Eurowings

19.02.2018

50 Prozent mehr Flugzeuge im Sommer 2018 auf Kurz- und Langstrecke. 40 Flugzeuge fliegen mehr als 1.750 Mal wöchentlich zu 95 Zielen. Neue Langstreckenziele ab DUS: Fort Myers, Miami – und New York.  Eurowings Wachstum schafft fast 4.000 Arbeitsplätze in NRW.

Mehr erfahren

  • Palma.guide

Ausbau der Direktflüge nach Jersey ab April 2018 Verstärktes Flugangebot auf die größte Kanalinsel

19.02.2018

Dass die Kanalinsel Jersey ein beliebtes Reiseziel deutscher Urlauber ist, spüren auch Veranstalter und Fluggesellschaften. So reagierte Eurowings jetzt auf die gestiegene Nachfrage nach Jersey-Reisen und nahm wöchentliche Direktflüge von Berlin und Hamburg neu in den Sommerflugplan auf.

Mehr erfahren

TAP Air Portugal mit neuem Chef

14.02.2018

Nach 17 Jahren unter Fernando Pinto leitet nun Antonoaldo Neves die Geschicke der portugiesischen Fluglinie.

Mehr erfahren

Banner Touristikmesse.com


Deutsche Luftverkehrswirtschaft: Klimaschutz nur aus der Staatskasse?

07.02.2018

Die deutschen Player der Luftverkehrswirtschaft scheinen Lärm- und Klimaschutz ganz weit „unten“ auf ihrer Ausgabenliste anzusiedeln. Diesen Schluß lässt eine Verlautbarung der Branchenverbände BDL, ADV und BDF erkennen. Darin wird unter anderem einer Drohgebärde gleichkommend erklärt, dass die Luftverkehrssteuer den Unternehmen Geld wegnimmt, das sonst in Investitionen für Lärm- und Klimaschutz fließen würde. 

Mehr erfahren

Niki Lauda: „Weltmeister werden ist einfacher, als eine Airline zu führen.“

07.02.2018

Der dreifache Formel-1-Weltmeister Niki Lauda ist beim Kauf der insolventen Airline Niki voll ins Risiko gegangen und hat den Kaufpreis von angeblich 47 Millionen Euro „komplett“ mit eigenem Geld bezahlt.

Mehr erfahren

Lufthansa zeigt sich im neuen Design

01.02.2018

Die Lufthansa hat die neue Bemalung ihrer Flugzeuge und ihr neues Corporate Design veröffentlicht. Das Heck der Maschinen soll danach ab sofort ein dunkleres Blau tragen, der gelbe Kranich vor der Sonne, der die Maschinen bislang weithin erkennbar machte, ist verschwunden. Lediglich ein weißer Kranich im runden Kreis ist übrig geblieben.   Souverän durch Blau-Weiß […]

Mehr erfahren

Flotten-Erneuerung: TUI setzt auf moderne und effiziente Flugzeuge

30.01.2018

TUI Flugzeug-Flotte soll wirtschaftlicher und umweltfreundlicher werden und deutlich niedrigeren Kerosinverbrauch und weniger CO2-Emissionen verursachen. Die Flotten-Erneuerung soll bis 2023 stattfinden. Die Auslieferung der ersten von 70 Bestellungen soll umgehend beginnen. Die Auslieferung der ersten Boeing 737 Max 8 morgen an TUI fly Belgien in Brüssel Bis Ende 2018 europaweit neun neue Boeing 737 MAX […]

Mehr erfahren